Roadtrips

Keinen Stress, keine Hektik, keinen Zeitdruck und sich einfach treiben lassen… was gibt es da besseres als einen Roadtrip? Die Destination festlegen, sich in etwa eine grobe Route überlegen und dann geht’s los. OK, ganz so einfach ist es nicht und es gilt in jedem Fall, auch einige Vorbereitungen zu treffen, aber grundsätzlich ist diese Art des Reisens (zumindest für mich) die entspannteste Art und hilft mir am besten, den Kopf komplett frei zu bekommen.

Mystisches Südnorwegen

Der zweite Teil unseres Südnorwegen-Roadtrips führt uns weg von der Südküste weiter Richtung Norden entlang mystischer Landschaften, zauberhafter Wasserfälle und atemberaubender Natur.

Roadtrip Südküste Norwegen

Die Südküste Norwegens mit ihren zahlreichen Inseln, kleinen Fischerdörfern und der traumhaften Natur war der erste Teil unseres Norwegenroadtrips in diesem Sommer im Anschluss an unseren Trip durch Dänemark.
Daniela Wohlfahrt

Blokhus und Tranum in Nordjylland

Der zweite Teil unseres Sommerroadtrips führte uns nach der Ostseeküste Dänemarks einmal quer durch Dänemark an die wunderbare Nordseeküste hoch im Norden des Landes.
Marielyst auf der dänischen Insel FalsterDaniela Wohlfahrt

Marielyst auf der dänischen Insel Falster

Marielyst auf der dänischen Insel Falster bietet alles für einen entspannten Strandurlaub und war der erste und zugleich auch letzte Teil unseres diesjährigen Roadtrips durch Dänemark und Norwegen.
Daniela Wohlfahrt

Unser erstes Wohnmobil

Hätte mir vor einigen Jahren jemand gesagt, dass ich einmal einen Artikel zum Thema Wohnmobile schreibe, dann hätte ich dies zumindest nicht mit Begeisterung quittiert und / oder denjenigen herzlich ausgelacht. So kann man sich täuschen...
Daniela Wohlfahrt

Unterwegs mit dem Wohnmobil – Tipps und Tricks…

Als wir das erste Mal mit dem Wohnmobil unterwegs waren, sind wir komplett blauäugig und voller Abenteuerlust losgefahren. Klar hatten wir uns Gedanken über die mögliche ungefähre Strecke gemacht, und auch was wir alles mitnehmen sollten, hatten wir ungefähr im Kopf. Wirklich geplant sieht allerdings anders aus und im Nachhinein bin ich froh, dass wir ohne irgendwelche größeren Schäden zurück gekehrt sind. Zumindest fast...
Seen in Italien und in der SchweizDaniela Wohlfahrt

Lake hopping in bella Italia und der Schweiz

Wenn einer eine Reise tut... gerade bei diesem Roadtrip passt der Spruch nur zu gut. Was ursprünglich ein spannender Campingurlaub mit dem VW Bus und einem großen Zelt werden sollte, wurde dann ein Lake Hopping mit Übernachtungen in wunderbaren Hotels und einer zauberhaften Ferienwohnung über dem Comer See.
Unterwegs mit dem WohnmobilDaniela Wohlfahrt

Meine 3 schönsten Roadtrip-Strecken mit dem Wohnmobil

Die letzten Reisen mit dem Wohnmobil waren so intensiv und so voller neuer Eindrücke und Impulse, dass man im Nachhin gar nicht so recht weiß, welches die schönste Reise war. Zumal es auch so viele tolle Teilstrecken gab, die besonders hervorzuheben sind. Schaut selbst:
Roadtrip Normandie und BretagneDaniela Wohlfahrt

Normandie, Bretagne, Loire-Tal

Direkt nach unserem Roadtrip durch Norwegen im Jahr zuvor stand schon fest, dass wir entweder wieder nach Skandinavien oder aber nach Frankreich fahren werden. Die Wahl fiel dann tatsächlich auf Frankreich - nur die Normandie war ursprünglich angedacht, aber wie es so auch bei den letztjährigen Roadtrips war, fuhren wir noch viel viel weiter 🙂
Daniela Wohlfahrt

Roadtrip Dänemark und Schweden

Einen Skandinavienurlaub mit dem Wohnmobil kann man bis ins Detail durchplanen oder einfach der Nase nach fahren. Entscheidet man sich wie wir für Variante 2, dann sollte man vor Fahrtbeginn zumindest eine App mit Stell- bzw. Campingplatzempfehlungen auf sein Smartphone laden. In unserem Fall hat sich dieses „in den Tag hinein leben“ bestens bewährt.